Lieblingsrezepte

Selbstgemachte Sommer-Marmelade •Erdbeere•Melisse•Minze

Meine beste Freundin hat mir gestern diese leckere Marmelade mitgebracht und ich wollte euch unbedingt das Rezept verraten. Ich bin eine absolut Süße was Frühstück angeht. Honig, Marmelade und Obst können mir Morgens nicht entkommen. Geschmacklich ist’s ein totaler Gaumenschmaus und sehr passend zur aktuellen Jahreszeit. Heute Morgen besuchte sie direkt meine Brötchenhälfte und seit dem war klar: Wir mögen uns! 

Ich kann und will euch die Rezeptur nicht vorenthalten!

Hier ist sie also!

Was ihr braucht:

  • 1 kg entstielte, frische, gewaschene Erdbeeren

Tipp: kauft ruhig 100 g mehr, wegen des Verschnitts (am Ende müsst ihr allerdings genau 1 kg haben, sonst stimmen die Mischverhältnisse nicht mehr!

  • Gelierzucker 2:1
  • 1 ausgepresste Zitrone 
  • 10 kleingeschnittene Zitronenmelisseblätter

Ihr könnt auch Pfefferminzblätter oder andere Sorten der Minze verwenden. Schmeckt auch supi!
Und nun zu der Zubereitung:

Erdbeeren waschen, Grünzeug ab und entstielen.
Klein schneiden- falls ihr es nicht stickig mögt- pürieren!
Dann ein wenig Zucker dran, um den Saft zu entlocken; 2 Stunden stehen lassen.

Kann auch über Nacht stehen.*
Dann alles in einen GROßEN Topf !(Überkochen wird vermieden & spritzt nicht so doll.)

Gelierzucker und Zitronensaft dazu.
Unter Rühren zum Kochen bringen.
Wenn es kocht, Timer auf 4 Minuten stellen, nicht vergessen weiter zu rühren!
Sind die 4 min abgelaufen, Gelierprobe machen. 

Gelierprobe–> Einen Esslöffel mit der Masse auf einen Teller geben, kurz in den Kühlschrank und schauen, ob es anfängt fest zu werden, wenn nicht, Kochzeit ein wenig verlängern.
Wenn die Konvertüre fertig ist, hebt ihr die Melisse oder die Minze darunter. Rühren, rühren, rühren und im Anschluss in die Gläschen füllen.

Gläser verschließen und 5 min auf den Kopf stellen. Nach 5 min umdrehen und komplett auskühlen lassen.
Wichtig ist, dass alle Zutaten schon bereit stehen, weil der Vorgang sehr schnell gehen muss, dass die Marmelade am Ende auch die gewünschte Beschaffenheit ergibt.

Kleine Tipps zur Vorbereitung:

  • Die Gläser inkl. Deckel schön heiß auswaschen. 
  • Die Gläser am besten mit einem trichter befüllen

Menge reicht für ca. 6 kleine Gläschen!


Süße Stadtkindgrüße

Tina

Advertisements

Ein Kommentar zu „Selbstgemachte Sommer-Marmelade •Erdbeere•Melisse•Minze

  1. Na da bin ich froh das ihr euch mögt 😀 Die Kombi aus Erdbeeren und der erfrischenden Minze ist echt genial. Also viel Spaß beim nach kochen 😉

    Hab dich lieb Mausi

    Deine Sonnenkäfer

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s