Facts about · Hausmittel · Lieblingsrezepte · Warum Ingwer mein Leben rettet

…darf in keinem Haushalt fehlen!

IMG_4237

Die Schulmedizin hat vor kurzem erst damit angefangen die medizinischen Eigenschaften von Ingwer zu erforschen. Dabei schwören chinesische, indische und japanische Heiler schon seit Jahrzehnten auf die schmerzlindernde kleine Wurzel.

Entzündungshemmende Eigenschaften..

Und ich auch! Ingwer hat bei uns in der Familie schon seit einigen Jahren seinen festen Platz in der Küche. Uns hat es schon das ein oder andere Mal bei so mancher Erkältung, Magen-Darm-Grippe oder einer meiner unzähligen Migräneanfällen das Leben gerettet oder zumindest um einiges erleichtert. Das kommt daher, weil Ingwer entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften besitzt.

Auch bei Gelenkbeschwerden..

Aber nicht nur bei den oben genannten Beschwerden hilft die Ingwerknolle, auch bei Gelenkbeschwerden kann Ingwer durchaus hilfreich sein. Ingwer wirkt quasi wie ein Schmerzmittel, eben nur IMG_4235ohne die ganzen Nebenwirkungen. Und das ist mir gerade bei den Kindern unheimlich wichtig!
Also ab in den nächsten Supermarkt, Ingwerknolle kaufen, schälen, schneiden, kochendes Wasser rüber und ziehen lassen. Bereits nach 10 min. könnt ihr den Ingwertee mit frischem Zitronensaft und etwas Honig genießen.

Bei Kids

Erfahrungsgemäß machen Kids nach dem ersten Probieren gleich einen riesen Bogen um Ingwertee, versucht sie mit einem Löffelchen mehr Honig an das Getränk zu gewöhnen. Hilft!
Stadtkindgrüße
Tina

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s